• Gruppenbild Sensei Irie
  • Gruppenbild Sensei Irie7
  • Gruppenbild Sensei Irie4

AIKIDO Dojo in Bern - Was ist Aikido

Aikido

Was ist Aikido?

Was bedeutet Aikido für unsere Dojos in Bern (Zollikofen), Lyss und ab Herbst 2018 in Ostermundigen?

Aikido bedeutet für uns die Vereinigung mehrere Kampsportarten wie Karate, Judo und Jiu Jitsu.

In unseren Dojos unterrichten wir die präzisen Schlag- und Abwehrtechniken vom Karate, die gekonnten Würfe vom Judo und die effizienten Festhaltetechniken vom Jiu Jiutsu und natürlich die eleganten Techniken des Aikidos.

Der Unterschied zu den anderen drei Kampfsportarten liegt darin, dass im Aikido keine Wettkämpfe bestritten werden. Dadurch ist die Atmosphäre eher harmonisch, weil es keinen Gewinner oder Verlierer gibt. Aber lass Dich nicht täuschen, die Dynamik ist auch ohne Wettkämpfe überall präsent.

Aikido ist eine effiziente Kampfkunst und kann anders als bei anderen Budo Sportarten bis ins hohe Alter praktiziert werden.

Speziell in unseren Cercle d’Aikido (Zollikofen, Lyss und ab Herbst 2018 auch Ostermundigen) sind unsere Jiyuwaza Übungen. Wir üben uns gegen freie Angriffe (Schläge, Festhalten) mit mehreren Angreifern zu verteidigen.

Aikido stärkt das Selbstvertrauen, schult Beweglichkeit und Körpergefühl und stärkt Kraft und Kondition. Du lernst Dich zu verteidigen und verbesserst deine Koordination und Reaktionsfähigkeit. Du fühlst Dich besser und das Beste daran ist, dass Du dabei viel Spass haben wirst.

Im Training gibt es verschiedene Übungsformen. Die Techniken werden mit dem Holzschwert (Bokken), dem Stock (Jo) oder mit dem Messer (Tanto) ausgeführt, meistens jedoch ohne Waffen.

Für nur CHF 55.00 kannst Du in Zollikofen, Lyss und Ostermundigen trainieren!

Profitiere von der Möglichkeit einen Monat lang kostenlos zu trainieren.

Herzlich
Thomas Moser